EXPO 2015

Hotel Michelangelo Milan -Expo2015

Am 23. November 2010 wurde bekanntgegeben, dass die nächste Weltausstellung, die alle 5 Jahre abgehalten wird, in Mailand/Italien stattfinden wird.

Hotel Michelangelo Milan - Expo2015

Die Entscheidung, die weltberühmte Ausstellung abzuhalten, wurde vom Bureau International des Expositions in Paris am 31. März 2008 getroffen, und das Thema des Ereignisses ist: Feeding the Planet, Energy For Life (Den Planeten ernähren, Energie für das Leben).

Hotel Michelangelo Milan - Expo2015

Das Thema umfasst Technologie, Innovation, Kultur, Traditionen und Kreativität in Bezug auf Nahrungssicherheit, Qualität und Zukunftssicherheit.

EXPO 2015

Mailand und Italien sind offensichtlich berühmt für ihre hervorragende Lebensmittelqualität, da sie auf eine leidenschaftliche Art echte und gesunde Zutaten mit der regionalen und nationalen Biodiversität verwenden. Obwohl dieser Fokus auf die italienische Lebensmittelindustrie (das zweitgrößte Wirtschaftssystem der Nation mit einem Jahresumsatz von €100Mrd. & 500.000 Arbeitern) zweifellos die regionale und nationale kulinarische Industrie und den Markt anregen wird, beabsichtigt die EXPO 2015 ebenfalls, das Bewusstsein und die Bewegung in der globalen Arena anzuregen.

Bedenken über die Umwelt, Lebensmittelqualität, gentechnisch manipulierte Nahrungsmittel und Energiekrisen bestehen weltweit, aber die größte Sorge gilt wohl der Nahrungsmenge. Der publizierte Hunger der Dritten Welt wird sich womöglich in globalen Hunger verwandeln aufgrund einer schnellen Erschöpfung der Agrarüberschüsse und einem scheinbar zunehmendem Wachstum der Weltbevölkerung.

Mit dem Bewusstsein der Warnungen der heutigen Zeit hat Mailand seine mailändische Vortrefflichkeit eingesetzt, um Personen in der Wissenschaft der Gesundheit, Nahrung, Lebensqualität, Solidarität und internationaler Zusammenarbeit zu unterrichten und auszubilden und bietet dafür zahlreiche Programme und Kurse an, bei denen versucht wird, die Botschaft der EXPO 2015 und der vorherigen Expos zu vermitteln, wie z.B.:

  • 2 Fachbereiche für Medizin mit Studiengängen, die auf Ernährungswissenschaft spezialisiert sind, und 6 private Institute und 3 Krankenhäuser, die sich dem Studium der Gesundheit, Ernährung und Krankheit widmen
  • 20.000 Forscher im Bereich der Gesundheitsprodukte
  • 831 grundständige Studien und 640 postgraduale Studien, die auf die Entwicklung der Weltgesellschaft und Ernährung spezialisiert sind
  • 5 Hotel- und Gastronomie-Einrichtungen, die eine Ausbildung in Nahrungsmittelversorgung für Anbieter und Verbraucher anbieten
  • Die einzige ortsansässige Behörde in Italien bietet betriebsinternes Catering für alle Grundschulen innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs, wobei strenge Nahrungsmittel- und Qualitätskontrollen durchgeführt werden

Lage: Die EXPO 2015 wird auf einem 1,1 km2 großen Standort im neuen Ausstellungskomplex der Fiera Milano in den Stadtteilen Rho und Pero abgehalten, verbunden durch:

  • U-Bahnlinie 1
  • 3 Autobahnen – A4 Turin-Mailand-Venedig, A8/9 Mailand-Como-Chiasso und Mailand-Varese
  • Osteingang des Bahnhofs
  • Gleich weit entfernt von Mailands drei Flughäfen mit schneller Anbindung

Veranstaltungen, die das Bewusstsein der EXPO 2015 und ihrer Botschaft steigern, werden von jetzt an bis hin zu ihrer Eröffnung in ganz Mailand stattfinden. Es sind mehr als 150 Länder vertreten und unzählige internationale Organisationen haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Selbstverständlich sind Sie in unserem Hotel in einer hervorragenden Position um alles was dieses fabelhafte und historische Ereignis anbietet zu nutzen.